Stadtwerke Tübingen kündigen

Sicher & schnell deinen Stadtwerke Tübingen Vertrag in nur 2 einfachen Schritten kündigen - rechtskräftig & sofortiger Versandnachweis per E-Mail!

Anbieter auswählen
Formular ausfüllen & online unterschreiben
Versandmethode auswählen & Kündigung versenden
DSGVO Konform
Made in Germany
In wenigen Minuten erledigt

Stadtwerke Tübingen GmbH
Mustermannstr. 71
41468 Musterstadt

03.12.2023

Beispielfirma: Vertragskündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich den mit Ihnen bestehenden Vertrag fristgerecht, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Weiter bitte ich um die Zusendung einer schriftlichen Bestätigung bezüglich der ausgesprochenen Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes.

Eine telefonische oder schriftliche Kontaktaufnahme zum Zwecke der Kundenrückgewinnung für die Unterbreitung neuer Angebote wird Ihnen hiermit untersagt.

Max Mustermann

Stadtwerke Tübingen kündigen

Anschrift von Stadtwerke Tübingen geprüft
Garantiert und rechtswirksam
100% geprüfte Adressen
durch wöchentliche Aktualisierung
100% geprüfte Adressen
durch wöchentliche Aktualisierung
100% geprüfte Adressen
durch wöchentliche Aktualisierung

Wie gestalten sich die Stadtwerke Tübingen normalen Kündigungsfristen & Vertragslaufzeiten?

Verträge mit einer Laufzeit von nur einem Monat können jederzeit gekündigt werden – ohne Kündigungsfrist. Bei Verträgen mit einer Laufzeit von 24 Monaten beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate vor Beendigungsdatum.

Wichtig: Immer die Kündigungsfrist beachten!

So gut wie jeder Vertrag hat eine feste Laufzeit, und oftmals verlängert sich diese automatisch. Dieser automatischen Verlängerung kann man nur mit der Hilfe einer ordentlichen und fristgerechten Kündigung begegnen. Wie die Frist in Deinem persönlichen Vertrag aussieht, und welche Zeiträume Du beachten musst, erkennst Du aus den Vertragsunterlagen. Hast Du diese nicht mehr zur Hand, dann solltest Du sie umgehend von anfordern. Als kleine Hilfestellung gilt immer der Zeitraum des Vertragsabschlusses. Wenige Wochen vor diesem Datum verlängert sich der Vertrag in der Regel automatisch. Aber ein grobes Datum reicht nicht! Du brauchst die exakte Kündigungsfrist, um rechtzeitig reagieren zu können. Solltest Du die Kündigungsfrist verpasst haben, dann hast Du Pech gehabt. In diesem Fall musst Du die nächstmögliche Kündigungsfrist abwarten, um den Vertrag ordentlich kündigen zu können.

Ordentliche und außerordentliche Kündigung – Was ist der Unterschied?

Ein ordentliches Kündigungsschreiben erfolgt immer fristgerecht. Dieses Schreiben ist verbindlich, muss vom Anbieter bearbeitet und vollzogen werden. Gegen eine ordentliche Kündigung gibt es keine Widerspruchsmöglichkeit seitens des Anbieters, und sie ist so schnell wie möglich umzusetzen. Anders sieht es hingegen aus, wenn die Mitgliedschaft aus außerordentlichen Gründen beendet werden soll. Hier zieht der Gesetzgeber sehr enge Grenzen, und es gibt nur wenige Begründungen für eine außerordentliche Auflösung des Vertrages. Gründe können unter anderem sein:

  • durch einen Umzug kann der Kunde nicht mehr auf die Dienstleistungen zugreifen
  • Tod des Kunden (in diesem Falle kündigen die Erben)
  • schwierige Zahlungsmoral des Kunden (in diesem Fall hat der Anbieter ein Sonderkündigungsrecht)
  • Wegfall der Leistung (zum Beispiel durch Insolvenz des Unternehmens)

Nur in diesen Fällen ist eine vorzeitige Beendigung des Vertrages möglich. Man kann in diesem Fall, formal und juristisch korrekt, auch nicht kündigen. Vielmehr handelt es sich um eine vorzeitige, und in beidseitigem Einverständnis stattfindende Auflösung eines Vertrages oder eine vorzeitige Beendigung der Mitgliedschaft. Wichtig ist, dass beide Seiten mit der Begründung einverstanden sind. Sollte es Hindernisse geben, kann beispielsweise der Anbieter auch an dem neuen Wohnort dasselbe Angebot erbringen, dann ist eine vorzeitige Beendigung des Vertrages nicht möglich.

Welche Kosten fallen bei deinem Stadtwerke Tübingen Vertrag an?

  • Du zahlst einen monatlichen Tarif.
  • einmalige Anschlussgebühr oder Aktivierungsgebühr

Welche Angaben gehören in meine Stadtwerke Tübingen Kündigung?

Das Kündigungsschreiben musst du schriftlich an Stadtwerke Tübingen senden. So ein Schreiben ist einfach formuliert. Folgende Informationen musst du in deinem Kündigungsschreiben erwähnen, damit sie rechtlich gesehen Bestand hat:

  • Dein Name und deine Anschrift / ggf. Kunden- oder Vertragsnummer
  • Name und Anschrift des Anbieters
  • Nummer der Kreditkarte
  • Geplanter Kündigungstermin
  • Aufhebung des Lastschriftmandats
  • Bitte um Kündigungsbestätigung
  • Kündigungsdatum und Unterschrift

Ob du deine Kündigung per Post oder lieber per E-Mail versenden möchtest, ist zunächst einmal von dir abhängig. Dein Anbieter entscheidet darüber, ob es Kanäle gibt, über die du kündigen kannst. Wenn dein Stadtwerke Tübingen keine E-Mail-Adresse hat, mit der du die Kündigung senden könntest – was problematisch sein könnte – raten wir dir den versicherten Versand postalisch zu nutzen. Damit bist Du auf der sicheren Seite und musst Dir keine Sorgen um die rechtzeitige Zustellung machen

Per E-Mail kündigen

Sende eine E-Mail an info@swtue.de.

Kontakt

Schicke dein ausreichend frankiertes Kündigungsschreiben an die , ,.

Wie können wir Dich unterstützen?

Du willst kündigen, und dabei so wenig Aufwand wie möglich haben? Dann ist unser Service genau richtig für Dich! Du kannst deinen Vertrag jederzeit und ohne Probleme mit nur wenigen Klicks kündigen. Dafür musst du lediglich unsere Datenbank durchsuchen und den passenden Vertragspartner auswählen. Anschließend erhältst du automatisch ein vorausgefülltes Kündigungsformular, welches auf deinen jeweiligen Vertrag zugeschnitten ist. Du füllst dein Kündigungsformular aus und unterschreibst anschließend mit deiner Maus oder deinem Finger – Den Rest erledigen wir!

Wir versenden für dich deine Kündigung an Stadtwerke Tübingen. Außerdem erhältst du von uns einen Versandnachweis per E-Mail, um sicherzugehen, dass deine Kündigung auch bei Stadtwerke Tübingen ankommt.

Erstelle jetzt dein Stadtwerke Tübingen Kündigungsschreiben